Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Bernina-Express Bernina-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Bernina-Express Bernina-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • St. Moritz St. Moritz © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Glacier-Express Glacier-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Glacier-Express Glacier-Express © Rhätische Bahn, Chur
  • Bernina-Express
  • Bernina-Express
  • St. Moritz
  • Glacier-Express
  • Glacier-Express
OBJEKTCODE: KCGIP5LAA
Kurz- & Rundreisen | Schweiz

Gipfelstürmer

  • Glacier-Express
  • Bernina-Express
  • Via Mala
Die populärsten Bahnen der Schweiz sind zweifellos der Bernina- und der Glacier-Express. Die überraschende landschaftliche Vielfalt der beliebtesten Schweizer Alpenbahnen ist legendär. Erleben Sie mit der Fahrt über den Oberalppass und durch die Rheinschlucht im bequemen Panoramawagen des Glacier-Express dessen faszinierendste Teilstrecke und anderntags die Gesamtstrecke des Bernina-Express, die durch das Albula und über den Berninapass bis Tirano in Italien führt und seit 2008 zum UNESCO Welterbe gehört.
5-Tage-Reise / Hotel Laaxerhof in Laax

1. Tag: Ruhrgebiet - Laax

Abfahrt ca. 6.30 Uhr über die Autobahn Würzburg-Ulm in die Schweiz. Sie wohnen im komfortablen Hotel Laaxerhof im bekannten Ferienort Laax. Alle Zimmer mit Bad od. DU/WC, Telefon, TV und kostenlosem WLAN. Die Nutzung des Wellness-Bereiches mit Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitness-Center ist für Sie inklusive.

2. Tag: Laax - Rapperswil - Luzern - Andermatt - Glacier-Express - Chur - Laax

Fahrt vorbei an entlang Rapperswil. Das mittelalterliche Städtchen liegt auf einer Halbinsel am Nordufer des Zürichsees. Aufenthalt. Danach verlassen Sie den Zürichsee und fahren vorbei am Zugersee nach Luzern am Vierwaldstätter See. Mittagspause und Aufenthalt. Am Nachmittag geht es weiter entlang des Vierwaldstätter Sees in Richtung St. Gotthardpass nach Andermatt. Hier Umstieg in den reservierten Panoramawagen des Glacier- Express und gegen 16 Uhr Abfahrt auf der spektakulären Strecke über den
Oberalppass und durch die beeindruckende Rheinschlucht nach Chur . Anschließend Rückfahrt mit dem Bus ins Hotel.

3. Tag: Laax - Wanderung Rheinschlucht - Via Mala - Zillis - Laax

Am Vormittag unternehmen Sie eine geführte Wanderung durch den Flimser Großwald zur Aussichtsplattform Il Spir mit grandiosem Ausblick in die Rheinschlucht. Restaurant und Toiletten sind am Ziel vorhanden. Wanderzeit je Richtung ca. 1 Std. (3,2 km und ca. 100 Höhenmeter). Die Gäste, die nicht an der der Wanderung teilnehmen möchten, haben die Gelegenheit die Zeit am Caumer See oder im dortigen Restaurant zu verbringen. Am Nachmittag steht ein Ausflug zur spektakulären Via Mala Schlucht und nach Zillis auf dem Programm. Die Kirche St. Martin steht im Dorfkern von Zillis und ist eine romanische Saalkirche, weltberühmt wegen ihrer bemalten Kirchendecke, die in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts entstand.

4. Tag: Chur - Bernina-Express - Tirano - St. Moritz - Laax

Morgens Fahrt nach Chur. Hier erwartet Sie eine der spektakulärsten Bahn-Alpenüberquerungen. Die Berninastrecke wurde nicht von ungefähr zum UNESCO-Welterbe erklärt. Der Bernina- Express verbindet Sprachregionen und Kulturen – in Schlangenlinien, durch Kehrtunnel, über sein Wahrzeichen das Landwasser-Viadukt und über das legendäre Kreisviadukt bei Brusio. Und dies alles ohne Zahnrad-Unterstützung bis hoch hinauf zum Gletscherglitzern des Piz Bernina auf dem
Berninapass mit 2.253 m. Mittags erreichen Sie Tirano in Italien. Mittagspause und Aufenthalt.
Mit Ihrem Bus geht es zurück über den Berninapass nach St. Moritz zu einem Aufenthalt in dem
mondänen Wintersportort. Über den Julierpass erreichen Sie am Abend wieder Laax.

5. Tag: Laax - Ruhrgebiet

Heute geht es zurück ins Ruhrgebiet. Ankunft in den Abendstunden.

Hinweis

In Ausnahmefällen können die Bahnfahrten in Umgekehrter Richtung durchgeführt werden.
Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Reisezeitraum
Reisedauer
Busabfahrt
2 Erwachsene
0 Kinder
Termin
Dauer
Buszustieg
Preis p.P.
24.09.2019 bis 28.09.2019
4 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 759,-
23.06.2019 bis 27.06.2019
4 Nächte
Bochum, HBF, Wittener-Str., unter Eisenbahnbrücke, Rtg. Witten
ab € 789,-

€ 30,- Rabatt

bei Buchung bis 2 Monate vor Anreise

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • Fahrt Glacier-Express 2. Klasse Panoramawagen Andermatt – Chur
  • Fahrt Bernina Express 2. Klasse Panoramawagen Chur – Tirano
  • halbtägiger geführter Spaziergang
  • Ausflug Via Mala und Zillis
  • ein MARCO POLO® Reiseführer pro Zimmer