Grafs-Reisen verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich stimme zu.
  • Stade Stade © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Bremen Bremen © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Altes Land Altes Land © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Buxtehude Buxtehude © Anton Graf GmbH / Peter Eckert
  • Stade
  • Bremen
  • Altes Land
  • Buxtehude
OBJEKTCODE: KDSOL
Kurz- & Rundreisen | Deutschland

Heidezauber & Altes Land

  • Aufenthalt in Döhle
  • Ausflug nach Buxtehude
  • Ausflug nach Stade
  • Ausflug und Stadtführung Celle
  • Stadtführung und Aufenthalt Bremen
+ Soltau + Buxtehude + Stade + Celle + Bremen +

Erkunden Sie bei dieser Reise die herrliche Lüneburger Heide und das Alte Land, die „Obstkammer Deutschlands“. Idyllische Städte mit vielen Fachwerkbauten werden Sie begeistern.
4-Tage-Reise / Hotel Meyn Soltau

1.Tag: Ruhrgebiet – Döhle – Soltau.

Abfahrt ca. 6.30 Uhr im Fernreisebus über die Autobahn Bielefeld - Hannover in das Heidedörfchen Döhle. Natur pur – ab hier spazieren Sie in den Naturschutzpark Lüneburger Heide Richtung Wilseder Berg, genießen die Heidelandschaft oder machen eine Kutschfahrt. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Soltau, einer der bekannten Städte der Heide, bekannt durch die Therme und den Heide-Park. Hoteleinweisung im Hotel Meyn.

2. Tag: Ausflug Buxtehude und Stade.

Am heutigen Tag fahren Sie in das Alte Land, die „Obstkammer Deutschlands“. Sie haben Aufenthalt in den Hansestädten Buxtehude und Stade. Buxtehude ist auch die Märchenstadt, hier spielt das Märchen vom Hasen und Igel. Swehenswert sind die teils erhaltene mittelalterliche Stadtbefestigung und die Fachwerkhäuser. In Stade gibt es den bedeutenden Hansehafen, Fachwerkhäuser aus dem 17. Jh. und Kirchen von kunst- und kulturhistorischer Bedeutung. Abends Rückkunft in Soltau.

3. Tag: Ausflug Celle.

Sie besuchen die Heidestadt Celle und sehen bei einer Stadtführung das im Stil der Weserrenaissance erbaute alte Rathaus, die beschauliche Fachwerk-Altstadt und das Celler Schloss. Danach Freizeit zum individuellen Stadtbummel. Nachmittags Rückfahrt nach Soltau.

4. Tag: Soltau - Bremen - Ruhrgebiet.

Es heißt Abschied nehmen von der Heide. Stadtführung in der Hansestadt Bremen – bekannt sind die Bremer Stadtmusikanten, die Böttcherstraße, Rathaus, Roland und Dom. Freizeit zum Shoppen und Flanieren. Abends Rückkunft im Ruhrgebiet.

Hinweis

Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Diese muss bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn erreicht sein.
Bitte wählen Sie zunächst ein Hotel aus:
Hotel Meyn
Hotel Meyn Soltau

Leistungen

  • Fahrt im Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendmenü
  • Aufenthalt in Döhle
  • Ausflug nach Buxtehude
  • Ausflug nach Stade
  • Ausflug und Stadtführung Celle
  • Stadtführung und Aufenthalt Bremen